Der Weg zum Führerschein

1. Anmeldung in der Fahrschule

  • Ausbildungsvertrag abschließen
  • Grundbetrag entrichten
  • gegebenenfalls Lehrmittel erwerben
  • Einverständniserklärung der Eltern mitbringen
    (falls noch nicht volljährig)
  • Ausfüllen des Führerscheinantrages (wird von uns übernommen)



2. notwendige Unterlagen zum Führerscheinantrag

  • Führerscheinantrag (siehe 1.)
  • Lichtbild neueren Datums (Biometrisches Paßbild)
  • Personalausweis/Reisepass/Kinderausweis
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs über
  • Erste Hilfe (kann von uns vermittelt werden)
  • Sehtest (Optiker)
  • Antragsgebühr (48,30 €)




3. Wichtig zu wissen

Für alle Nicht-Leipziger / Delitzscher Abgabe des Führerscheinantrages auf dem zuständigen Landratsamt / Meldebehörde


Bitte beachten: Der Führerscheinantrag ist persönlich vom Antragsteller abzugeben.


Während das Amt den Antrag bearbeitet

(ca.  3-5 Tage),

kann schon mit der Ausbildung begonnen werden.

Jedoch sind Prüfungsanmeldungen (theoretische- und praktische Prüfung)

erst möglich wenn der Prüfauftrag durch das Amt erteilt wurde und bei uns vorliegt.



Antragsabgabe (Wo und Wann?)

Führerscheinstelle Leipzig

Prager Straße 136 / 3. Etage

04103 Leipzig

Telefon 0341-123 8562


Öffnungszeiten der Führerscheinstelle in Leipzig


Montag:         09.00 – 12.00 Uhr

Dienstag:       09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag:  09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Freitag:           09.00 – 12.00 Uhr



Führerscheinstelle in Delitzsch

Führerscheinstelle Delitzsch

Richard-Wagner-Str. 7a

04509 Delitzsch

Telefon: 0342-988 51-20

                                           21


Öffnungszeiten der Führerscheinstelle in Delitzsch


Montag:         08.30 - 11.30 Uhr

Dienstag:       08.30 - 11.30 Uhr und 13.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch:      08.30 - 11.30 Uhr

Donnerstag:  08.30 - 11.30 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr

Freitag:          08.30 - 11.30 Uhr